Vinyl - Einmalhandschuhe

Vinyl (Grundstoff Polyvinylchlorid, auch PVC) hat den großen Vorteil, gegenüber Säuren, Laugen, Ethanol, Öl und Benzin gut beständig zu sein.

 

Auch durch atmosphärische Einflüsse verändert er sich nicht.

 

Ein Vinylhandschuh ist im Vergleich zu Latex frei von allergieauslösenden Proteinen und eine preisgünstige Alternative zu Latex und Nitril.

 

Der Einsatz empfehlenswert, wenn die Handschuhe häufig gewechselt oder z. B. bei leichten Pflegetätigkeiten verwendet werden.

 

Das Material Vinyl ist sehr weich und angenehm auf der Haut.

 

Vinyl weist allerdings eine geringere Elastizität und Passgenauigkeit auf, als beispielsweise Materialien wie Latex oder Nitril.

 

Bei der Lebensmittelverarbeitung ist der Vinylhandschuh nur eingeschränkt einsetzbar. Hier muss auf die Hinweise des Herstellers geachtet werden.

Sie wünschen weitere Informationen zu unseren Produkten? Ihr persönlicher Kundenberater freut sich auf Ihren Anruf. Gerne senden wir Ihnen kostenlose Muster!

Kontaktformular